Bundesliga Countdown

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Nur noch 3 Spieltage sind noch zu absolvieren, dann steht der deutsche Meister 09/10 fest. Aber genauso auch die Absteiger in die 2.Bundesliga. Noch ist nichts entschieden. Hermes zeigt euch wer noch Chancen auf die Meisterschaft hat oder wer mitten im Abstiegskampf steckt.

 

Der Kampf um die Meisterschaft:

Rechnerisch könnten noch 4 Vereine Meister werden: Bayern München, Schalke 04, Werder Bremen und Bayer Leverkusen. Wobei das bei den beiden letzten sehr unwahrscheinlich wäre, da Bayern und Schalke dann alle ihre Spiele verlieren müssten. Also wird die Schale am 34.Spieltag entweder nach München oder Schalke gehen.

Der Fc Bayern führt die Tabelle mit 2 Punkten Vorsprung auf Schalke an. Am 32.spieltag muss Bayern gegen Gladbach und Schalke gegen Hertha ran. Schalke ist bei diesem Spiel klar der Favorit. Hertha ist der Letzte der Tabelle. Aber auch Bayern spielt gegen einen aus der unteren Tabellenhälfte.

Am vorletzen Spieltag wird’s dann nochmal richtig spannend. Die Bayern spielen gegen Bochum, eine Mannschaft die auch um den Klassenerhalt kämpf. Schalke hat es da schon schwerer denn sie müssen gegen den derzeit 3ten der Tabelle ran-Werder Bremen. Könnte dieser Spieltag die Entscheidung bringen? Am letzten Spieltag muss Schalke auswärts gegen den Fsv Mainz 05 ran, der in dieser Saison nichts mehr zu verlieren hat aber trotzdem um jeden sieg kämpft.

Das letzte Spiel der Bayern diese Saison ist gegen die Hertha. Wenn man sich die letzten 3 Spieltage genauer anschaut haben die Bayern leicht die Nase vorn, denn sie müssen gegen Vereine ran die um den Klassenerhalt kämpfen. Doch Schalke wird sich nicht so einfach geschlagen geben. Schließlich warten sie auf die erste Meisterschaft seit über 50 Jahren.

Fazit: Wenn Bayern die 3 Spieltage nicht patzt haben sie die besten Chancen auf die Meisterschaft.

 

Der Kampf gegen den Abstieg:

Im Abstiegskampf sind diese Saison deutlich mehr eingebunden. 6 Mannschaften könnten rein rechnerisch direkt absteigen. 2 Mannschaften könnten noch auf den relegationsplatz rutschen.

Zu den ersten 6 Mannschaften gehören: Hertha Bsc als letzter, Hannover auf Platz 16, Freiburg, Nürnberg, Bochum und Hoffenheim. Gladbach und Köln können zwar nicht mehr direkt absteigen aber immerhin auf den Relegationsplatz hinab rutschen.

Als ziemlich sicherer Absteiger zählt Hertha Bsc ,deren letzte Spieltage nicht gerade einfach werden. Zuerst gegen Schalke, dann gegen Leverkusen und zum Schluss gegen den Meisterfavoriten Bayern München. Hannover liegt nur einen Punkt hinter dem Relegationsplatz.

Danach folgen Freiburg, Nürnberg und Bochum mit gleicher Punktzahl. Am letzten Spieltag wird einer von ihnen direkt absteigen und auf dem Relegationsplatz stehen. Bis dahin ist aber noch alles offen.

Fazit: Hertha ist so gut wie abgestiegen. Der Kampf gegen den Abstieg wird bis zum letzten Spieltag spannend bleiben.

 



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren