Oma mit 23! Die jüngste Großmutter der Welt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 

Eine 25-jährige sorgt in den Nachrichten für Furore, als sie bestätigte vor bereits 2 Jahren ihren ersten eigenen Enkel im Arm gehalten zu haben.

 

 

 

 

Alles fing damit an, dass Rifca Stanescu, eine junge Rumänin, sich mit gerade mal 11 Jahren in den nur 2 Jahre älteren Ionel Stanescu verliebte, mit dem sie nur ein Jahr später ihre kleine Tochter Maria bekam. Auch wenn die jetzt 25-jährige momentan glücklich zu sein scheint, so wollte sie auf keinen Fall, dass ihre kleine Tochter Maria denselben Fehler macht, den sie damals begangen hatte.

Auch Maria Stanescu, die damals bereits mit 10 Jahren (bei uns in Deutschland somit in der 4.Klasse) den Mann (oder besser den Jungen) ihrer Träume heiratete, schockierte mit einer der Mutter nur allzu bekannten Nachricht und brachte es sogar fertig noch einen draufzusetzen: sie bekam ihr erstes Kind sogar ein Jahr früher als ihre Mutter.

Der britischen Tageszeitung „The Sun“ erklärte Rifca: „Ich bin froh, Großmutter zu sein, aber ich habe mir mehr für Maria gewünscht.“

Ein Satz den die heute 40-jährige Mutter von Rifca, Maria Senior bestimmt auch gesagt hat, als sie von der Neuigkeit ihrer Tochter Rifca erfuhr. Die drei doch sehr ungewöhnlichen Frauen wohnen heute in einem kleinen Dorf namens Investi in Rumänien.



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren