Frau Giesen möchte Schulleiterin bleiben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Seit mehr als zwei Jahren ist die Stelle des Schulleiters am BG offen. Frau Giesen, die die Aufgabe kommissarisch übernommen hat, hat sich nun um den eigentlichen Posten beworben.

Zwei Jahre und kein Ende. Seit der Pensionierung von Herrn Dr. Wolfshohl im November 2008 ist die Stelle des Schulleiters am Beethoven-Gymnasium Bonn nicht besetzt. Zunächst übernahm seine Stellvertreterin Frau Erhardt kommissarisch, nach deren Pensionierung dann ihre Nachfolgerin Frau Giesen – ebenfalls kommissarisch, also vorübergehend. Seit fast zwei Jahren macht sie nun den Job und scheint in diesem aufzugehen, an Plänen zur Umgestaltung der Schule mangelt es jedenfalls nicht (Gestaltung der Mittagspause, Umbau des Treppenhauses, Schulhofverschönerung etc.). Doch wird sie den Posten auch weiterhin behalten können?

Was ist passiert?

Eigentlich hätten wir ja längst einen anderen Direktor haben sollen, doch von den fünf Kandidaten, die sich 2009 beworben hatten, blieb schließlich nur noch eine Frau übrig („Hermes“ berichtete), diese wurde nicht von der Schulkonferenz gewählt und zog ihre Bewerbung schließlich zurück. Also wurde die Stelle im letzten Jahr neu ausgeschrieben. Was tat Frau Giesen?

Im Gespräch mit „Hermes“ berichtet sie uns, dass sie sich zu einer Bewerbung zur dauerhaften Direktorin des BGs entschlossen und diese auch bereits eingereicht habe. Sie sei aber dem Vernehmen nach nicht die einzige, die den Posten gerne einnehmen würde (was durchaus für unsere Schule spricht).

Wie geht es also weiter?

Die Entscheidung wird, wie so oft heutzutage im Assessment-Center fallen, d.h. Frau Giesens bereits gesammelte Erfahrungen mit dem BG werden keinen Einfluss auf ihre Chancen haben. Der Kandidat mit den besten Testergebnissen gewinnt und kann schon ab dem nächsten Schuljahr bei uns anfangen. Und wenn sie das nicht ist?

Stellvertretende Schulleiterin wolle sie trotzdem bleiben, sagt sie uns. Schließlich habe sie noch viel vor…

 



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren