Politik

200 Jahre unabhängig

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Donnerstag, den 16. Dezember 2010 um 16:35 Uhr) Geschrieben von: Adrian Kinzig Donnerstag, den 16. Dezember 2010 um 16:26 Uhr

Mexiko, das Land der Mariachi, der Staat der Tortillas und die Heimat des Sombreros. Seine Geschichte ist von Kolonialherren und einer Revolution gekennzeichnet.

 

 



Weiterlesen: 200 Jahre unabhängig

 

Zwischen Schuld und Verantwortung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Freitag, den 26. November 2010 um 20:53 Uhr) Geschrieben von: Jannis Koltermann Montag, den 22. November 2010 um 22:02 Uhr

Die Frage nach dem Schuldigen am Ersten Weltkrieg ist eine der am meistem diskutiertesten der Geschichtsforschung im letzten Jahrhundert. Doch war es alleine das Deutsche Reich, das den Kriegsaubruch im August 1914 zu verantworten hatte? Im Grunde ist die Frage falsch gestellt… Die Montags-Meinung

 

 

 



Weiterlesen: Zwischen Schuld und Verantwortung

 

Ein Auge für das Andere: Eine Frau nimmt Rache

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Mittwoch, den 24. November 2010 um 21:31 Uhr) Donnerstag, den 11. November 2010 um 19:58 Uhr

Dies ist eine Geschichte der Rache: Ein Mann schüttet einer Frau Säure in die Augen, weil diese seine Liebe verschmäht hat. Die Frau setzt nun vor Gericht durch, dass ihm dasselbe angetan werden darf.



Weiterlesen: Ein Auge für das Andere: Eine Frau nimmt Rache

   

Landtagswahlen in NRW: Was wird aus unserer Schule?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Donnerstag, den 06. Mai 2010 um 14:56 Uhr) Geschrieben von: Jannis Koltermann Dienstag, den 04. Mai 2010 um 20:08 Uhr

Am Sonntag sind Landtagswahlen. Eines der wichtigsten Themen, das zur Entscheidung ansteht, ist dabei sicherlich die Bildungspolitik. Wir sagen Euch, was bei welcher Partei aus unserer Schule wird…

 

 

 

 



Weiterlesen: Landtagswahlen in NRW: Was wird aus unserer Schule?

 

Sind Schulden bürgerlich?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Donnerstag, den 04. Februar 2010 um 22:17 Uhr) Geschrieben von: Jannis Koltermann Montag, den 01. Februar 2010 um 22:04 Uhr

100 Tage ist die neue Bundesregierung aus CDU/CSU und FDP nun an der Regierung. Laien wie Experten erkennen zum überwiegenden Teil einen Fehlstart. Die Montags-Meinung befasst sich mit dem Prestigeprojekt von Schwarz-Gelb, der Steuerstrukturreform.



Weiterlesen: Sind Schulden bürgerlich?

   

Seite 3 von 7